Reifenluftdruck richtig anwenden?

Die Kontrolle des Reifenluftdrucks ist nicht jedermanns liebste Beschäftigung. Auf eine regelmässige Kontrolle Ihrer Reifen ist jedoch nicht zu verzichten.

Reifenluftdrucktabelle für mein Fahrzeug downloaden (PDF)

Besuche unser Netzwerk

    

     Pneuhausfrank

Reifenlagerung

ReifenlagerungFeuchte Lagerungsbedingungen sollten vermieden werden. Die Temperatur bei der Reifenlagerung sollte 35 C nicht überschreiten und soll vorzugsweise unterhalb von 25 C liegen. Direkter Kontakt mit heissen Rohren und Heizkörpern ist zu vermeiden.

Tiefe Temperaturen (weit unterhalb des Gefrierpunktes) können zur Versprödung führen; Reifen so lagern, dass sie nicht in Kontakt mit Nässe, Mineralölen, Treibstoffen (Benzin Diesel) oder Schmierfetten kommen können.

Reifen nicht so lagern, dass sie extremen Temperaturen, direktem Sonnenlicht. Niemals Reifen in der Nahe von Ofen oder offenem Feuer lagern! Bei der Lagerung von Reifen ist darauf zu achten, dass die Reifen nach Möglichkeit in ihrer freien Form gelagert werden sollten. Es empfiehlt sich die Reifen oder Räder aufeinander liegend zu legen.

Sofort-Pneumontage

Welche Reifengrösse passt auf welches Fahrzeug...

Auf den Fahrzeugen, welche mit Schweizer Kennzeichen unterwegs sind, sind meistens, unterschiedliche Reifengrössen, zulässig.
Eine Auflistung, welche Reifengrösse auf welchem Fahrzeug möglich ist, oder welche möglichen Reifengrössen es überhaupt gibt, finden sie in der nachfolgenden Box. Welche Reifenbreite maximal möglich ist, hängt mit dem jeweiligen Fahrwerk und der Felgenbreite zusammen.

Nachfolgend finden sich Beispiele für die meistgebrauchten Auto/PKW und SUV Modelle.
Alle Angaben ohne Gewähr!