Reifenluftdruck richtig anwenden?

Die Kontrolle des Reifenluftdrucks ist nicht jedermanns liebste Beschäftigung. Auf eine regelmässige Kontrolle Ihrer Reifen ist jedoch nicht zu verzichten.

Reifenluftdrucktabelle für mein Fahrzeug downloaden (PDF)

Besuche unser Netzwerk

    

     Pneuhausfrank

Mindestprofiltiefe

Mindestprofiltiefe SchweizDie Gesetzliche mindest Restprofil Tiefe, liegt bei 1,6 mm, bei Autoreifen, in der Schweiz. Als Hinweis für den Verbraucher befinden sich Abnutzungsanzeiger in den Hauptprofilrillen.

Darüber hinaus gehend, empfiehlt die Firma Frank, Auto, SUV und Van Reifen bereits bei folgenden Restprofiltiefen zu ersetzen: Sommerreifen unter 3mm und Winterreifen unterhalb von 4mm .

Erkenntnisse aus der alltäglichen Praxis, zeigen, dass Fahrer, die Leistungsmerkmale (z. B. Nassgriff) ihrer Reifen dadurch besser aufrecht erhalten können, in dem sie diese ersetzen, bevor sie die behördlich vorgegebene Mindestprofiltiefe 1.6 mm erreichen.

Dies gilt insbesondere für Winterreifen, unter winterlichen Bedingungen: Leistungsmerkmale wie z. B. Traktionsvermögen auf Schnee, werden bei einer Restprofiltiefe von weniger als 4 mm deutlich herabgesetzt.
Je weniger Profil, desto grösser die Aquaplaning Gefahr.

Sofort-Pneumontage

Welche Reifengrösse passt auf welches Fahrzeug...

Auf den Fahrzeugen, welche mit Schweizer Kennzeichen unterwegs sind, sind meistens, unterschiedliche Reifengrössen, zulässig.
Eine Auflistung, welche Reifengrösse auf welchem Fahrzeug möglich ist, oder welche möglichen Reifengrössen es überhaupt gibt, finden sie in der nachfolgenden Box. Welche Reifenbreite maximal möglich ist, hängt mit dem jeweiligen Fahrwerk und der Felgenbreite zusammen.

Nachfolgend finden sich Beispiele für die meistgebrauchten Auto/PKW und SUV Modelle.
Alle Angaben ohne Gewähr!